Die SWR Mediathek erobert Tablets und Smartphones

Nutzern von Tablet-PCs und Smartphones steht ab jetzt das gesamte Angebot der SWR Mediathek zur Verfügung. Die neue mobile Version ist für iPad, iPhone und Android-Geräte optimiert.





Für die Nutzung der mobilen Mediathek muss keine "App" herunterladen werden, es genügt, die Adresse "www.swrmediathek.de/mobil" in den Browser einzugeben. Über ein "adaptives Design" passt sich das Angebot mittels automatischer Abfragen automatisch an die Bedingungen auf dem Gerät des Nutzers an.

Die mobile Mediathek funktioniert schnell und einfach. Es gibt dabei verschiedene Zugänge zum gewünschten Clip: Eine Startseite mit einer aktuellen Auswahl von Videos und Audios, die 7-Tage-Rückschau ("Sendung verpasst?"), A-Z-Listen mit Sendungsüberblick, Themen und Dossiers sowie eine Suchfunktion. So lassen sich alle Videos und Audios des SWR-Angebots schnell auffinden - von der SWR3-Comedy bis zu den Fernsehnachrichten. Zusätzlich können die Nutzer (abhängig von den Möglichkeiten des Endgeräts) weitere Informationen zum Video oder Audio über den Info-Button erhalten und den Clip über Facebook, Twitter, Google+ oder E-Mail empfehlen.



Kommentare :

Kommentieren Sie diesen Artikel ...

Abonnieren (Nur Abonnieren? Einfach Text freilassen.)


Löschen





Tagesgeld

Advanzia
Renault Bank
Zinspilot
Stand 17.09.2020. Kann sich täglich ändern!

TV Stuttgart--TV
Videobeiträge rund um Stuttgart-
 
 
Werbung
Tageszeitungen zum Probe lesen
Lesen Sie Ihre regionale oder überregionale Tageszeitung völlig gratis zur Probe.
Abo Stuttgarter Nachrichten
 
Werben Sie ab 5 Euro
Werden Sie unser Werbepartner!
 







Werbekunden
Anmelden
Login
Atom Kraft Ausstieg 20022 - Ausstieg in 2022 !
Unsere Kraftwerke sind alle aus den 1980er Jahren.
Viel Glück Belarus

Corona
Taeglich 600 Tote.
Impfen ist sicherer als Bier im Supermarkt holen

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz