Winterfahrplan der Stuttgart Citytour

Der erfolgreiche Cabrio-Doppeldecker-Bus der Marke Mercedes-Benz verkehrt vom 01. November 2014 bis 31. Dezember 2014 von Montag bis Freitag im Zwei-Stundentakt. Am Wochenende von Samstag bis Sonntag sowie an Feiertagen fahren die Busse stündlich. Die erste Tour startet jeweils um 10.30 Uhr, die letzte um 16.30 Uhr.#

Stuttgart-Marketing GmbH_Peter Hartung   © Pressefoto
Stuttgart-Marketing GmbH_Peter Hartung © Pressefoto


 

An den Tagen 24. und 25. Dezember findet die Stadtrundfahrt nicht statt. Sondertermine gelten wie folgt (Abfahrt ab i-Punkt):
26. Dezember: 10.30, 12.30, 14.30, 16.30 Uhr
31. Dezember: 10.30, 12.30 Uhr
1. Januar: 12.30, 14.30 Uhr

 

Vom 02. Januar 2015 bis 31. März 2015 fahren die Busse von Montag bis Sonntag sowie an Feiertagen im Zwei-Stundentakt. Die erste Tour startet jeweils um 10.30 Uhr, die letzte um 16.30 Uhr.

 

Start- und Endpunkt der Hop-On Hop-Off-Busse ist an der Tourist Information i-Punkt in der Königstraße 1a (gegenüber dem Hauptbahnhof). Ein- und Ausstiegsmöglichkeiten bieten sich an den Haltepunkten i-Punkt/Turmforum, Schlossplatz, Schweinemuseum, Mercedes-Benz Museum, Gottlieb-Daimler-Gedächtnisstätte/Kursaal, Wilhelma/Neckar-Käpt’n, Weinerlebnis, Killesberg/Weissenhofmuseum und Linden-Museum.

 

Weitere Informationen rund um die Stuttgart Citytour: Telefonisch unter Tel. +49 (0)711/22 28 100, per Mail an rundfahrten@stuttgart-tourist.de und im Internet unter www.stuttgart-citytour.de.



Kommentare :

Kommentieren Sie diesen Artikel ...

Abonnieren (Nur Abonnieren? Einfach Text freilassen.)


Löschen





Tagesgeld

Advanzia
Renault Bank
Zinspilot
Stand 17.09.2020. Kann sich täglich ändern!

TV Stuttgart--TV
Videobeiträge rund um Stuttgart-
 
 
Werbung
Tageszeitungen zum Probe lesen
Lesen Sie Ihre regionale oder überregionale Tageszeitung völlig gratis zur Probe.
Abo Stuttgarter Nachrichten
 
Werben Sie ab 5 Euro
Werden Sie unser Werbepartner!
 







Werbekunden
Anmelden
Login
Atom Kraft Ausstieg 20022 Ausstieg in 2020 !

Viel Glück Belarus

GRIPPE
2017/18 gab es 1665 Todesfaelle
2018/19 gab es 914 Todesfaelle
2019/20 gab es 518 Todesfaelle
Impfen in 5 Minuten, fragen Sie ihren Hausarzt

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz